Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit                                              

Schulsozialarbeit begleitet und unterstützt Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und Lehrkräfte.

Als Angebot der Jugendhilfe des Kreises Groß-Gerau wirkt sie in Kooperation mit der Grundschule Crumstadt, der Stadt Riedstadt und dem Staatlichen Schulamt am Erziehungs- und Bildungsprozess von Kindern und Jugendlichen in und außerhalb der Schule mit.

In Zusammenarbeit mit den Klassenlehrkräften bietet die Schulsozialarbeit die Klassenbegleitung als Soziales Lernen in der Klasse an. Soziales Lernen fördert die Schülerinnen und Schüler in ihren persönlichen und sozialen Kompetenzen und stärkt die Gemeinschaft in der Klasse.

Sie unterstützt im Rahmen der Schulgemeinde die Schüler und Schülerinnen in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung sowie bei Schwierigkeiten.

Als neutrale Ansprechpartnerin steht Ihnen die Schulsozialarbeit bei Fragen zu Themen wie Schule, Familie und Erziehung zur Verfügung. Sie unterstützt bei der Bewältigung von Schul- und Erziehungsschwierigkeiten, Alltagsproblemen und Krisensituationen.

Gespräche sind vertraulich und kostenfrei. Termine können auch außerhalb der Unterrichtszeit vereinbart werden.           

Mehr zur Schulsozialarbeit des Kreises finden Sie hier  

https://kreisgg.de/familiegesundheitschulesoziales/schule/schulsozialarbeit

 

Susanne Freund

Dipl. Sozialpädagogin

Schulsozialarbeit der Grundschule Crumstadt

Am Roseneck 3

64560 Riedstadt-Crumstadt

Telefon: 06158-8286740

E-Mail:         

 

Frau Freund